De Gonet Band - BuchKunst Florian Wolper

Direkt zum Seiteninhalt

De Gonet Einband

De De Gonet Einband ist benannt nach dem französischen Buchbinder Jeand de Gonet. Die Heftung bleibt bei dieser Einbandtechnik sichtbar, der Rücken ist hierfür an den Bünden durchbrochen.
Die Deckel können aus jedem erdenklichen Material gefertigt werden. Sie werden mit Hilfe der Bünde am Buchblock befestigt. Die Befestigung bleibt sichtbar und ist Teil der Gestaltung
BuchKunst Florian Wolper, 2019
Zurück zum Seiteninhalt